Mit Sketchnotes und Co.
besser präsentieren

Visuell präsentieren

Visuelle Darstellungsformen wie Sketchnotes sind eine Alternative zu konventionellen linearen Mitschriften. Ideen, Prozesse und Ergebnisse werden mit Worten, Bildern, Formen und Farben ganzheitlich dargestellt. Der Vorteil: Visualisierungen reduzieren Komplexität, fördern die Konzentration auf das Wesentliche und sind von Jedem innerhalb kurzer Zeit erlernbar. Besonders im beruflichen Kontext ist es wichtig, Informationen nachhaltig, ansprechend und komprimiert aufzubereiten. So erfreuen sich Visualisierungstechniken vor allem in Meetings und für Präsentationen zunehmender Beliebtheit.

Sketchnotes - Visuelle Notizen für nachhaltige Informationen

 

 

INHALTE

In diesem Workshop lernen Sie die Methode der Sketchnotes kennen. Sketchnotes sind visualisierte Notizen, die helfen Informationen jeder Art auf den Punkt zu bringen. Schwerpunkte des Workshops sind:

  • Schrift – Lernen Sie wo Schrift sinnvoll ist und wie Sie Überschriften und Schlagwörter hervorheben
  • Bildsprache – Setzen Sie visuelle Anker für leichteres Erinnern
  • Farben – Nutzen Sie Farbe für mehr Übersichtlichkeit
  • Reduktion – Konzentrieren Sie sich mit etwas Mut auf das Wesentliche
  • Struktur – So kommen Sie mit dem Platz aus

Der Workshop ist eine Mischung aus Input und praktischen Elementen. Das Erlernte kann für jegliche Darstellungszwecke genutzt werden. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Der Ganztagesworkshop findet in den Räumen des TRANSFORMATIONSWERK statt.

In der Kurspauschale von 349 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.) sind die Workshopgebühr, Getränke und Material enthalten.

Die Teilnehmerzahl liegt zwischen 8-14 Personen.

ZUR ANMELDUNG

Flipcharts - Präsentationen mit Aha-Effekt
 

 

INHALTE

 

In diesem Workshop lernen Sie, Inhalte auf einem klassischen Präsentationsmedium, der Flipchart, visuell überzeugend auf den Punkt zu bringen. Lernen Sie, wie Sie mit wenig Aufwand optimale Ergebnisse erzielen. Schwerpunkte des Workshops sind:

  • Schrift – Sehen Sie was unterschiedliche Schriftarten bewirken und wie leicht sie zu erlernen sind
  • Bildsprache – Erleben Sie den Mehrwert visueller Anker, die jeder zeichnen kann
  • Farben – Setzen Sie Akzente 
  • Inhalte – Schaffen Sie Übersicht für nachhaltige Meetings
  • Struktur – Einfache Tipps für Lesbarkeit und Klarheit

Der Workshop ist eine Mischung aus Input und praktischen Elementen. Das Erlernte kann für jegliche Darstellungszwecke genutzt werden. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Der Ganztagesworkshop findet in den Räumen des TRANSFORMATIONSWERK statt.

In der Kurspauschale von 349 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.) sind die Workshopgebühr, Getränke und Material enthalten.

Die Teilnehmerzahl liegt zwischen 8-14 Personen.


ZUR ANMELDUNG

 

Die Dozentin – Tanja Wehr
 

Tanja Wehr von Sketchnotelovers ist ein engagiertes und etabliertes Mitglied der deutschen Visualisierer-Szene. Als Trainerin mit fast 20 Jahren Erfahrung unterstützt sie Unternehmen, die Kreativität ihrer Mitarbeiter nutzbringend für die Innovationskultur einzubringen. Die zunehmende Beliebtheit und Ernsthaftigkeit mit der das Visuelle in der heutigen Unternehmenskultur genutzt wird freut sie sehr. Als Graphic Recorderin und Sketchnoterin begleitet sie Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Daneben organisiert sie die VIZTHINK Mitte Meetups, die regelmäßig Visualisierungs-
begeisterte zusammenbringen.

Passend zum Thema