12min.me Hannover

Ignite Talks Vol. #2

14.01.16 | 19:00

Am 14.01.2016 ist es wieder soweit - die 12min.me Ignite Talks gehen in die 2. Runde! Los geht's um 19 Uhr im TRANSFORMATIONSWERK Hannover!

Anmeldungen über MEETUP: http://www.meetup.com/de/12minmeHAN/events/226814232/?eventId=226814232

 

+++ 12MIN.ME +++

 

„12min.me ist wie eine kleine TED Konferenz im Afterwork-Format“.

Format: 3 Experten-Talks à max. 12 Minuten + je 12 Minuten Q&A

Themen: Innovation, Digital Business, Marketing, Zukunftstechnologien, Ideen, Learnings

Publikum: 100 – 150 Teilnehmer

Mix: Startups + Corporates + Dienstleister, branchenübergreifend, Tech + Business + Design

Standorte: Hamburg, München, Hannover, Berlin, Rostock

... und dann wird entspannt bis in die Puppen genetzwerkt :).

 

  +++ DAS LINE-UP +++

 

Christopher Buschow | IJK Hannover

Konzern oder Start-Up? Wofür entscheidet sich die Generation Y?“

 

Im War for Talent konkurrieren heute große Konzerne mit innovativen Start-ups um vielversprechenden Nachwuchs. Wofür aber entscheiden sich die Studierenden der Generation Y? Der Vortrag stellt diese neue Konkurrenzsituation vor und diskutiert auf Grundlage eigener Forschung, warum Start-ups oder Konzerne als Arbeitgeber präferiert werden. Studierende, denen Prestige wichtig ist, bevorzugen demnach eher Konzerne für den Jobeinstieg. Wer Wert auf ein innovatives Arbeitsumfeld und soziale Beziehungen legt, entscheidet sich vermehrt für ein Start-up. Im Wettbewerb um die besten Köpfe sind junge Unternehmensgründungen inzwischen eine ernst zu nehmende Konkurrenz für die etablierten Player. Ausgehend von den Ergebnissen schlägt der Beitrag potenzielle Personalgewinnungs- und Employer-Branding-Strategien für beide Unternehmenstypen vor.

 

Christopher Buschow ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Forschung und Lehre u.a. zu Media Entrepreneurship sowie zu Change Management in Medien- und Kommunikationsunternehmen.

http://www.ijk.hmtm-hannover.de/

 

 

Nicole Nehaus-Laug | Deutsche Messe AG

"Die Inszenierung des digitalen Wandels - Ein Blick hinter die Kulissen der CeBIT Global Conferences"

Die CeBIT Global Conferences (CGC) geben einen 360°-Überblick über die digitale Welt. Die Top Elite der Welt diskutiert branchenübergreifend die Strategien, Ideen und Auswirkungen des digitalen Wandels. Auf der internationalen Konferenz treffen sich vom 14.–18. März 2016 Vordenker der Zukunft, IT Anbieter und Anwender, Internetfirmen, Investoren und Kreative. Top Speaker der CGC waren u. a. schon Edward Snowden, Glenn Greenwald und Apple-Gründer Steve Wozniak.

http://www.cebit.de/

 

 

Christopher Batke | Die Talententwickler

"Business Plan? Einen Scheiß muss ich! Die Revolution der Potentialentfaltung"

Während wir wirtschaftlich, ökologisch und gesellschaftlich von einer Krise in die nächste schlittern,  unsere Arbeitswelt von Hamsterrädern und katastrophalen psychologischen Arbeitsbedingungen geprägt ist, regt sich Widerstand. Social Entrepreneurship und Gemeinwohlökonomie sind auf dem Vormarsch. Soziale Innovationen rücken in den Fokus. Es geht um die Neuerfindung des Miteinanders, statt ewiger Gewinnmaximierung und Wachstumszwang. Wie kann man in diesen Zeiten Entrepreneurship neu denken?

 

 Christopher Batke gibt Einblick in ein Selbstexperiment der besonderen Art. Was passiert, wenn man die alte Denke der Business Pläne bei Seite legt und als Fundament und Leitstern einer Unternehmensgründung den Gedanken von Potentialentfaltungsgemeinschaften setzt?

http://talententwickler.de/